Author Topic: Mengenberechnungsfix  (Read 10096 times)

lordlamer

  • Guest
Mengenberechnungsfix
« on: May 02, 2005, 12:24:52 PM »
Hallo Leute!

hab mir grad mal die abfrage.php angeschaut wieso die Menge immer falsch berechnet wird.

Um das wieder grade zu biegen müssen 2 Zeilen geändert werden! Zeile 22 und 23 müssen mit folgenden Zeilen ausgetauscht werden:

Code: [Select]

if($row[8] == "1") $menge = $menge + $row[9];
elseif($row[8] == "0") $menge = $menge - $row[9];


Nun sollte es dann auch wieder klappen.

Mfg Frank+

PS: Falls sich ein freiwilliger findet der mal in alle scripts so umschreibt das die sql-querys mit mysql_fetch_assoc oder mysql_fetch_object ausgelesen werden soll sich bei mir melden. komme leider im moment nicht selber dazu.

Simon

  • Guest
Danke
« Reply #1 on: May 02, 2005, 09:26:14 PM »
Hallo
Wollte nur danke sagen für die schnelle Hilfe
Ist sehr nett von dir das du mir so schnell geholfen hast

Mit freundlichen Grüßen
Simon

lordlamer

  • Guest
Mengenberechnungsfix
« Reply #2 on: May 06, 2005, 02:23:15 PM »
ich glaube der fix war eh fällig ;)

ich freu mich schon drauf wenn ich mein typoeasy soweit hab das ich webkalk als extension da einbinden kann :)

bischen arbeit ist dafür zwar noch zu tun aber ich komme ganz gut vorran. ich denke auch das ich demnächst mal die ersten quellen von typoeasy freigeben kann.

ich denke webkalk kann mit typoeasy richtig gut werden wenn es den nachher auch dementsprechend gut programmiert wird *G*

naja trotdem schönen freitag und nen schönes wochenende

Offline death2dadas

  • User
  • *
  • Posts: 8
    • View Profile
Re: Mengenberechnungsfix
« Reply #3 on: August 15, 2008, 12:51:11 PM »
was für ein fix ist das ...ich denke mal das es mein problem löst