Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - death2dadas

Pages: [1]
1
WebKalk / Re: gesamte menge von ganzen artikel anzeigen als abfrage
« on: August 19, 2008, 01:23:35 PM »
also ich hab so ne function gemacht, das er eben alle produkte anzeigen soll..bei deiner abfrageauswahl muss man ja aus dem selected ein produkt wählen...das ist ja dein code

Code: [Select]
if($abfrage == "menge")
{
$result = mysql_query("SELECT * FROM log INNER JOIN produkte ON (log.produkt = produkte.id) INNER JOIN lieferanten ON (log.lieferant = lieferanten.id) INNER JOIN einheiten ON (produkte.einheit = einheiten.id) WHERE log.produkt='$produkt'");
$menge = "0";
while($row = mysql_fetch_row($result))
{
if($row[8] == "1") $menge = $menge + $row[9];
elseif($row[8] == "0") $menge = $menge - $row[9];



}
$result = mysql_query("SELECT * FROM produkte WHERE id='$produkt'");
$row = mysql_fetch_row($result);
$produkt = $row[1];
$produkt_einheit = $row[4];

$result  = mysql_query("SELECT * FROM einheiten WHERE id='$produkt_einheit'");
$row = mysql_fetch_row($result);
$einheit = $row[1];

echo "Von dem Produkt <b>$produkt</b> sind noch <b>$menge $einheit vorhanden</b>.\n";




und das hab ich gemacht damit er mir alle zeigt...

Code: [Select]
function alleprodukte(){
 
$result = mysql_query("SELECT * FROM log INNER JOIN produkte ON (log.produkt = produkte.id) INNER JOIN lieferanten ON (log.lieferant = lieferanten.id) INNER JOIN einheiten ON (produkte.einheit = einheiten.id) ")or exit(mysql_error());
$menge = "0";
while($row = mysql_fetch_row($result))
{


if($row[8] == "1") $menge = $menge + $row[9];
elseif($row[8] == "0") $menge = $menge - $row[9];

$result = mysql_query("SELECT * FROM produkte");
$row = mysql_fetch_row($result);
$produkt = $row[1];
$produkt_einheit = $row[4];

$result  = mysql_query("SELECT * FROM einheiten WHERE id='$produkt_einheit'");
$row = mysql_fetch_row($result);
$einheit = $row[1];

echo "Von dem Produkt <b>$produkt</b> sind noch <b>$menge $einheit vorhanden</b>.\n";


}






aber er zeigt mir dann nur das hier
Von dem Produkt 1301 Silver 1 GB  sind noch 100 Stück vorhanden.
also er zeigt nur den 2.artikel im lager...ich habe 2 produkte in der produkte tabelle..dieser ist der 2. welchen er anzeigt..was mach ich falsch,

2
WebKalk / gesamte menge von ganzen artikel anzeigen als abfrage
« on: August 19, 2008, 09:42:46 AM »
hi frank,


weißt du wie ich die abfrage gestalten muss damit er mir alle produkte als tabelle mit namen und menge anzeigt...

also nicht nach gewählte produkt aus der dropdownliste, sondern einfach ne abfrage wo er mir alle produkte als tabelle wiedergibt...kannst mir helfen gruss erdal

3
WebKalk / Re: in der hoffnung das es hier noch lebt..
« on: August 15, 2008, 08:54:42 PM »
ok habs geändert die rows waren nur falsch..

Quote
if($abfrage == "menge")
   {
      $result = mysql_query("SELECT * FROM log INNER JOIN produkte ON (log.produkt = produkte.id) INNER JOIN lieferanten ON (log.lieferant = lieferanten.id) INNER JOIN einheiten ON (produkte.einheit = einheiten.id) WHERE log.produkt='$produkt'");
      $menge = "0";
      while($row = mysql_fetch_row($result))
      {
         if($row[8] == "1") $menge = $menge + $row[9];
         elseif($row[8] == "0") $menge = $menge - $row[9];
         
   

      }


anstatt row7 und row8 muss es wie oben sein...

4
WebKalk / Re: Mengenberechnungsfix
« on: August 15, 2008, 12:51:11 PM »
was für ein fix ist das ...ich denke mal das es mein problem löst

5
WebKalk / Re: in der hoffnung das es hier noch lebt..
« on: August 15, 2008, 12:02:02 PM »
danke...coole sache....ich bin auch gerade dran irgendwie was auf eigene faust zu versuchen..wenn ich es hinbekomme poste ich es..bin aber net so gut in php .-)

noch ne andere frage..
ich gestern für alle artikel wareneingang gemacht..und jetzt ist bei der Abfrage immer -1 wieso ?
also sind noch -1 Stück vorhanden.

also auch wenn ich jetzt bei nem artikel welcher menge 0 hat ..wareneingang mache...habe ich -1 als menge danach..

also das resultat ist gleich wenn ich mindestmenge beim artikel auf 0 habe oder auf 100..ist das selbe..komisch

6
WebKalk / in der hoffnung das es hier noch lebt..
« on: August 14, 2008, 03:14:44 PM »
hab mal ne frage..ist es möglich das ich beim warenausgang/eingang nicht von der dropdownleiste das produkt wähle ..sondern das ich nach dem produkt suche und es dann anklicke..bei sehr vielen produkten ist es blöd mit der dropdownleiste..danke

7
WebKalk / ok
« on: April 19, 2005, 11:32:02 AM »

8
WebKalk / webkalk2 sql fehler
« on: April 14, 2005, 06:10:28 PM »
hi ich wollt mir mal webkalk2 anschauen
bekomme aber beim laden die folgenden meldungen

Quote

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in N:\Server\apachefriends\xampp\htdocs\webkalk2\engine\base.inc.php on line 53

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in N:\Server\apachefriends\xampp\htdocs\webkalk2\engine\base.inc.php on line 96

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in N:\Server\apachefriends\xampp\htdocs\webkalk2\engine\base.inc.php on line 62

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in N:\Server\apachefriends\xampp\htdocs\webkalk2\engine\session.inc.php on line 48

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in N:\Server\apachefriends\xampp\htdocs\webkalk2\engine\session.inc.php on line 48

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in N:\Server\apachefriends\xampp\htdocs\webkalk2\engine\login.inc.php on line 15


hab die abfrage mal im phpmyadmin gemacht gibt mir keine fehler an komisch versteh auch nichts mehr aber man sagt ja vom fragen lernt man :-)
danke mal bis dann

Pages: [1]